Skype-Wurzeln, Open-Source-Verschlüsselung: Wie Startup Wire verbreitet das Wort auf sichere comms

Wire sagt, es ist Abholung zwischen 150.000 und 250.000 Nutzer pro Monat.

In den vergangenen Wochen hat der Kommunikationsstart Wire eine sichere Dateifreigabe und eine neue ultra-private Version seines Messaging-Dienstes gestartet, der eine End-to-End-Verschlüsselung für alle textbasierten, Audio- und Videokonversationen verwendet.

Der Konversationsinhalt von Wire wird unter Verwendung von Open-Source-Kryptographie auf dem Gerät des Senders verschlüsselt und nur auf dem Gerät des Empfängers entschlüsselt.

Die Firma hält nicht die Entschlüsselungsschlüssel und sagt, daß seine Software keine Hintertür enthält. Darüber hinaus werden die Daten oder der Inhalt der Konversationen der Nutzer nicht an Dritte verkauft oder vermietet oder für Dritte verwendet.

Wire CTO Alan Duric: Es gibt Raum für Alternativen zu den größeren Coms-Anwendungen, die nicht viel Pflege der privaten Daten der Nutzer.

“Die Menschen sind immer mehr bewusst, die potenziellen Gefahren, die nicht mit privaten Kommunikation können sie bringen”, Wire Co-Gründer und CTO Alan Duric erzählt die Website.

Wie viele andere Startups, die verbunden oder mit Estland verbunden sind, hat Wire auch seine Wurzeln im Erfolg von Skype.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2012 von Skype-Mitbegründer Janus Friis, Estonian Priidu Zilmer gegründet, der sieben Jahre lang Skype visuelles Design leitete und Alan Duric, der Mitbegründer von Sonorit, einem von Skype im Jahr 2006 gekauften VoIP-Startup.

Duric sagt, dass die Verbindungen, die zur Gründung des Drahtes führten, tatsächlich fast ein Jahrzehnt früher zurückgehen, als er Friis im Jahr 2003 bei Global IP Sound vorstellte, der das Unternehmen Sprach-Codierungs- und Tonverarbeitungstechnologie für Skype anbietet und dann noch genannt wird Skyper

Wire ist in der Schweiz und hat Server in der EU. Mit mehreren internationalen Büros beschäftigt sie insgesamt 50 bis 60 Mitarbeiter. Zählt der Mitbegründer und das Designteam von Zilmer, sechs davon sind Esten. “Ein bisschen von der DNA der Firma”, sagt Duric.

Wire veröffentlicht seine Benutzer-Nummern noch nicht. Laut Duric wächst der Service mit einer Geschwindigkeit von 150.000 bis 250.000 Anwendern pro Monat, und die größten Märkte sind Länder, in denen ein stärkeres Bewusstsein für Fragen der Privatsphäre wie den USA, Deutschland und Großbritannien besteht.

Er sagt, obwohl es andere, mehr beliebte Dienste, die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bieten, haben sie die Privatsphäre und Sicherheit Fähigkeiten, die Wire bereits hat.

“Ja, es gibt ein [Telegramm], dass 100 Millionen Nutzer und ein anderes [WhatsApp] hat, das eine Milliarde User hat, aber mit Telegramm müssen Sie aktiv das Gespräch in den privaten Modus umschalten.Telegramm nicht über diesen privaten Modus für Gruppenchats und Es unterstützt keine Sprach- und Videoanrufe und keine Gruppengespräche, die wir bereits haben “, sagt er.

Obwohl WhatsApp jetzt die Verschlüsselung auf iOS unterstützt, bietet es es immer noch nicht für eigenständige Desktops ohne zugehörige Telefonanwendung oder für Video- oder Gruppengespräche.

Er weist auch darauf hin, WhatsApp ist im Besitz von Facebook, deren primäre Einnahmequelle aus Data Mining kommen.

“Die Privatsphäre der eigenen Daten ist eine Grundlage, die für eine Reihe von Nutzern attraktiv sein wird und nicht unbedingt für den ganzen Markt attraktiv sein wird.” Als ganze Lebensmittel und Bio-Lebensmittel vor 20 bis 30 Jahren auf den Markt kamen, waren sie es Nicht Mainstream “, sagt er.

Warum Wellen aus diesem estnischen Blockchain-Experiment auf der ganzen Welt spürbar sind: “Je früher wir das lehren, desto besser sind die Spezialisten, die wir haben werden: Estlands Plan für jedermann, ein Bürger zu sein, digital: Hier sind Tausende

“Aber dann, innerhalb von nur ein paar Jahren wurde es offensichtlich, dass eine Reihe von Menschen, dass dies der Weg, es zu tun ist.So nach einigen Jahren konnte man sehen, dass auch die großen Lebensmittel-Marktketten gesunde Lebensmittelabschnitte haben, auch wenn der Rest Das Essen ist nicht so gesund. ”

Analog dazu argumentiert Duric, dass es Raum für substanzielle Alternativen zu den größeren Kommunikationsanwendungen gibt, die, wie er meint, die Privatdaten der Nutzer nicht sehr sorgfältig berücksichtigen.

Wire’s Mitbegründer Janus Friis hat öffentlich erklärt, dass Wire niemals Werbung verkaufen wird. Stattdessen werden die Einnahmen überwiegend über Prämienkonten generiert.

Duric weist darauf hin, dass die Privatsphäre nicht enden mit der Kommunikation und Hinweise gibt es mehrere andere Dienste, die mit der Wire-sichere Plattform zur Verfügung gestellt werden können.

Security, FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Attitude für Hacking US gov’t Beamten, Security, WordPress fordert die Nutzer zu aktualisieren Jetzt kritische Sicherheitslücken zu beheben

Lesen Sie mehr aus dem Estonia Uncovered Blog

“Services wie die Speicherung Ihrer, sagen wir, persönliche Fotos in voller Auflösung ohne dabei Data Mining auf Ihre Fotos.Das hat erheblichen Wert für eine ganze Anzahl von Menschen”, sagt er.

Sobald Sie Dienste haben und eine Plattform, die für ihre höchste Privatsphäre und Sicherheitsstandards bekannt ist, dann öffnet es auch eine Reihe von anderen Bereichen und eine Reihe von anderen Geschäftsmodellen, die wir in einer Zeit zu kommen.

Wire wird von Iconical finanziert, einem Kollektiv von Designern, Ingenieuren und Unternehmern. Laut Duric plant Wire keine weiteren externen Investitionen, aber diese Situation könnte sich in Zukunft ändern.

Umdenken Sicherheit Grundlagen: Wie über die FUD zu bewegen

? M2M Markt springt zurück in Brasilien

FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Haltung für das Hacken US gov’t Beamte

WordPress fordert Benutzer auf jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken zu aktualisieren