Frosch Design Router / AP ist cool: aber Vonage hat größere Amphibien zu braten

Vonage war auf der CES, fröhlich mit seinem neuen Baby-Service-Bundle (im Gegensatz zu den leistungsfähigen dreifachen und vierfachen Spielzeug) mit EarthLinks muni Wi-Fi zu sprechen. Und ach ja, an ihrem Stand gesehen, ist die Frog Design Router / Access Point Combo-eine von Vonage und FD entworfen, anstatt einfach die Pipe durch eine Cisco / Linksys oder Motorolas – ist auch ziemlich cool. Auch wenn niemand weiß, wann dies die Regale treffen wird.

Sie sehen es oben oben.

Doch wenn Vonage langfristig um sich herum sein wird und gedeiht, gibt es diese unbequemen Wahrheiten: die Anschaffungskosten der Abonnenten, die auf das Reich des gesunden Menschenverstands gebracht werden müssen, eine flinkere Bereitschaft, zusätzliche Kostenpläne im Angesicht des aggressiven Skype anzubieten Bewegt, und was zu tun ist, über all jene IPO-Aktionär Klagen, sobald sie alle konsolidiert sind und vor Gericht kommen.

Citron hört sich von all dem und von Barrons Eric Savitz an. Übrigens ein Stecker für Eric. Er ist einer der besten Blogger, die ich kenne in Bezug auf die Verschmelzung der technologischen und der Unternehmen in Einschätzungen aufgrund der beiden Imperative, aber nicht auf eine auf die Kosten der anderen lehnte.

Die Brennstoffzellen sind auf der CES 2016 erwachsen

Herausforderungen für die Wirtschaft, Technologieführer: Innovation finden, die wichtig ist

Ed Botts wöchentliche Wrap: CES 2016, Cortana auf Cyanogen, mehr Windows 10 Privatsphäre kerfuffle

CES 2016: Amazonas Echo Alexa spielt eine Hauptrolle (und sie ist nicht einmal dort)

CES 2016: CES 2016, Corta auf Cyanogen, mehr Windows-10-Privatsphäre kerfuffle, Amazon, CES 2016: CES, CES, CX, Amazonas Echo-Alexa spielt eine Hauptrolle (und sie ist nicht einmal dort)