Cloud Abrechnung wie iPhone auf Desktop-Accounting Nokia

Adam Wallace, digitaler Marketing-Stratege mit Brisbane, Australien Marketing-Unternehmen Content First, nahm progressive Schritte, wenn es um den Umzug in die Cloud kam. Ab 2012 verlegte Wallace sein Buchhaltungssystem von der Desktop-Version von MYOB nach Saasu und dann nach Xero. Seitdem ist er der Meinung, dass die Cloud die Prozessintegration und das Potenzial für leistungsstarke Business Intelligence-Funktionen ausmacht.

Als Wallace mit dem Dienstleister Anise Consulting Kontakt aufnahm, um auf eine neue Buchhaltungsplattform zu gelangen, wollte er ihre Empfehlungen für eine Lösung mit der Fähigkeit, mit einer breiten Palette von Anwendungen zu integrieren, aber er hatte darauf gewartet, dass noch ein Stück ins Spiel kam.

Xero unterstützte nicht die Gehaltsabrechnung, als Content First mit der Untersuchung von Online-Lösungen begann, so dass ihre Optionen begrenzt waren “, erinnert sich Wallace.” Sobald die Lohn- und Gehaltsliste eingetroffen war, war die Entscheidung, Xero zu bewegen, einfach.

Viele der Tools, die von Content First verwendet werden, von Telefonsystemen bis hin zu Dateispeichern, werden nun online über den Web-Apps-Integrator Zapier ausgeführt, der Finanzen mit anderen Apps, zukunftssicheren Geschäftsprozessen verbindet und noch mehr Integration ermöglicht.

Cloud, Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Cloud, Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht, Cloud, Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft, um sich auf die Medienindustrie zu konzentrieren

“Eine Integration, die wir gerade ausprobieren, drängt neue Rechnungen auf einen gemeinsamen Google Kalender, so dass das Team vorne und in der Mitte sehen kann, wenn Rechnungen für bestimmte Clients fällig sind”, fügt Wallace hinzu.

Xero bietet Content First eine Vielzahl von Lösungen an, die das Leben leichter machen, wie die Regeln für Smart Bank-Feeds, Dateianlagen, das Exportieren von Berichten in Google Text & Tabellen, eine mobile App und das Verfolgen von Key Accounts auf dem Dashboard.

Wallace sagt auch, Mitarbeiter entdecken viel mehr, da sie sich besser bei der Integration von Finanzwerten in Kernprozesse jeden Tag. Wenn er gefragt wird, ob die Cloud die Verwaltung seines Geschäftes erleichtert hat, stellt er fest: “Thinking zurück in die Tage des Kampfes mit MYOB und Datei-Importe, ist Xero wie ein iPhone im Vergleich zu einem alten Nokia. [MYOB] hat den Job, aber sobald Sie ‘Ve erlebt die Benutzerfreundlichkeit Xero bietet, würden Sie nie wieder. ”

Die offensichtlichste Sache, die Wallace sagt, ein SMB muss tun, um für Cloud Computing vorzubereiten, stellen Sie sicher, dass Sie die Bandbreite haben. In Content First Fall, sagt er ein $ 119-Router und $ 39 pro Monat 4G mobile Daten USB-Gerät die erforderliche Konnektivität zur Verfügung gestellt.

Einer der wichtigsten Vorteile von Cloud-Lösungen ist die Fähigkeit, Anwendungen “Gespräche” miteinander zu machen “, sagt er.” Es kann schwierig sein, die Funktionen vorauszusagen, die Sie auf der Strecke benötigen, um zu helfen, Ihr Unternehmen zu schützen, überprüfen Sie Kann mit anderen Anwendungen verbinden, um den Job zu erledigen. Mit einem Tool wie Zapier können Sie überprüfen, ob eine App einfach zu verbinden ist.

Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht

Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft mit Fokus auf Medienindustrie