Indien überholt Japan für die 3. größte Internet-Bevölkerung

Indien hat Japan gesprungen, um die drittgrößte Internetbevölkerung der Welt zu werden, wächst 31 Prozent vom Jahr vorher zu 73.9 Million Benutzern.

Damit liegt das Land knapp hinter dem Weltmarktführer China mit 348,2 Millionen Nutzern und den USA mit 191,4 Millionen Nutzern, so eine ComScore-Studie India Digital Future in Focus 2013 am Donnerstag. Indiens Online-Bevölkerungswachstum lag nur an zweiter Stelle nach Brasilien, das eine Steigerung von 37 Prozent auf 62,1 Millionen verzeichnete.

Mit einem erweiterten Online-Universum von mehr als 145 Millionen ist der Markt an einem Trinkgeld für Online-Unternehmen, sagte der Bericht.Das erweiterte Universum umfasst PCs aus Internet-Cafes und mobile Geräte Zugriff auf das Internet zugegriffen.Weitere wichtige Highlights

Im März 2013 hatte der asiatisch-pazifische Raum insgesamt 644 Millionen Heim- und Internetbenutzer, auf China entfielen mehr als die Hälfte auf 54 Prozent, gefolgt von Indien (11,5 Prozent), Japan (11,4 Prozent) und Südostasien ( 9,6 Prozent).

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Samsung und T-Mobile zusammenarbeiten auf 5G-Studien

Michael Dell zum Abschluss des EMV-Abkommens: “Wir können in Jahrzehnten denken”

Unter den am schnellsten wachsenden Kategorien in Indien waren Bekleidung, die mit einer Steigerung von 85 Prozent auf 13,4 Millionen Unique Visitors führte. Es folgten: Vergleichs-Shopping, die um 52 Prozent auf 11,1 Millionen Besucher stiegen. Bemerkenswert ist, dass die Blog-Vistoren um fast die Hälfte auf 35,9 Millionen ausgeweitet wurden: Drei Viertel der indischen Online-Bevölkerung waren unter 35, wobei die Männer in diesem Segment unter den schwersten Nutzern zusammen mit Frauen im Alter von 35 bis 44 Jahren waren Indien beobachtete Online-Videos auf ihrem Computer, was einem Anstieg von 27 Prozent im vergangenen Jahr.

Telcos, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm und Gigabit-Speed-Breitband in Neuseeland: Telcos, Telstra, Ericsson und Qualcomm erreichen im 4G-Netzwerktest 1 Gbit / s, Telcos, Samsung und T-Mobile kooperieren bei 5G- “Wir können in Jahrzehnten denken