Microsoft kauft Yammer als sozialer Unternehmenskrieg eskaliert

Gerüchte über eine mögliche Yammer-Akquisition kreisen seit Wochen. Microsoft offiziell bestätigt am Montag, dass es in der Tat Kauf der Enterprise Social Networking-Plattform.

Yammer bekommt in Gamification mit Hilfe von Badgeville, Salesforce Radian6 trinkt von der Twitter-Firehose mit globaler Allianz, warum ein Microsoft-Kauf von Yammer wäre gut für Social Business, Salesforce.com mobil-erste auf der neuesten Plattform-Release, Facebook zeigt Guide für den Handel Mit Spam, explizite Inhaltsberichte

: Microsoft kauft Yammer für 1,2 Milliarden Dollar

Obwohl das Abkommen noch unterliegt Genehmigung, hat die Redmond, Wash.-based Corporation verpflichtet, $ 1,2 Milliarden in bar für Yammer zu zahlen.

Wenn / wenn die Akquisition durchläuft, wird Yammer der Microsoft Office Division beitreten, unter der Leitung von Divisionspräsident Kurt DelBene. Aber Yammer Team-Mitglieder werden weiterhin ihre aktuelle CEO, David Sacks Bericht.

Trotz aller Versprechen der Autonomie, es ist nicht zu leugnen, dass Microsoft hat sich im Wesentlichen im sozialen Unternehmen gekauft.

Microsoft CEO Steve Ballmer räumte so viel in vorbereiteten Bemerkungen ein und erklärte, dass “Yammer fügt eine Best-in-Class Enterprise-Social-Networking-Service zu Microsoft wachsenden Portfolio von komplementären Cloud-Services.”

Aber der Windows-Riese ist nicht viel anders als viele andere große Tech-Spieler im Moment, die alle das gleiche tun.

Wie die Website-Editor Larry Dignan wies darauf hin, Anfang dieses Monats, die großen Kanonen jagen soziale Unternehmen um jeden Preis.

Zum Beispiel hat Oracle vor wenigen Wochen etwa $ 689 Millionen an Bargeld und Aktien für das Social Media Analytics-Unternehmen Collective Intellect bezahlt – wahrscheinlich, um seine neuen öffentlichen Cloud-Angebote zu vervollständigen sowie den Archivverkauf von Salesforce.com und seinen erworbenen Tochtergesellschaften, Radian6, aufzuholen Und Buddy-Medien.

Enterprise-Software, TechnologyOne unterzeichnet AU $ 6.2m beschäftigen sich mit Landwirtschaft, Zusammenarbeit, was ist die Organisationsprinzip der heutigen digitalen Arbeitsplatz, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution, Enterprise-Software, Apple, um iOS 10 am 13. September, macOS Sierra am 20. September freizugeben

Man könnte fragen, ob Microsoft zu spät auf die soziale Unternehmen und Medien-Front ist, wie es bereits nachgezogen diese Unternehmen sowie VMware, die jetzt besitzt Socialcast.

Aber das ist wahrscheinlich nicht der Fall, wie die Website Enterprise Web 2.0 Schriftsteller Dion Hinchcliffe vor kurzem stellte wir nur sehen, große Umrisse in Richtung Social-Media-Endspiel – oder nur ein laufendes Spiel zumindest.

So, mit Microsoft solide Eintritt in das Feld, wir gehen zu sehen, die Hitze in diesem Markt erschien einige Kerben sehr bald.

? TechnologyOne Zeichen AU $ 6.2m beschäftigen sich mit Landwirtschaft

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes?

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Apple, um iOS 10 am 13. September, macOS Sierra am 20. September freizugeben