IPhone 5 startet in China, Apple-Verschiebungen fokussieren weg von U.S.

Apple-Chef Tim Cook sagte im Oktober auf das Unternehmen im vierten Quartal Einnahmen nennen, dass es, erwartet das iPhone 5 auf dem Festland China bis Dezember kommen.

Im November erhielt das iPhone 5 die Genehmigung für zwei Versionen des iPhone 5 – eine 3G / GSM-Version für das chinesische Unicom-Netzwerk, das zweitgrößte Land des Landes und eine CDMA-Version für das Netzwerk von China Telecom, das drittgrößte Netzwerk des Landes. Aber es war nicht so einfach. Apple musste auch eine Netzwerkzugriffslizenz erhalten.

Mit dem iPhone 5 Debüt in China heute sind alle Hürden klar und das Unternehmen ist zu Hause frei, die lang erwartete 4-Zoll-Smartphone in einem Land mit einer potentiellen Nutzerbasis von mehr als 340 Millionen oder rund 25 Prozent der chinesischen verkaufen Ständig wachsende Bevölkerung.

Der Cupertino-Technologie-Riese ist im vierten Quartal Ergebnis. Auf dem Anruf, diskutierten Apple-Führungskräfte China, Einzelhandelsgeschäfte, iPad Mini-Gewinnspannen, und Tim Cook nahm auch Zeit, um Microsams neueste Tablette Inkarnation.

Cook sagte auf dem Q4-Ergebnis nennen, dass Apple 23,8 Milliarden Dollar in China, bis zu $ ​​10 Milliarden im Vergleich zum Vorjahr, was einem Anstieg von 78 Prozent aus dem gleichen Quartal vor einem Jahr.

Interessanterweise, trotz der massiven Umsatzsteigerung im Land, China nur etwa 15 Prozent der weltweiten Einnahmen von Apple, für das Geschäftsjahr 2012.

Mit Apples Schritt, einen Punt für den breiteren chinesischen Markt zu machen, wenn auch ein kleinerer Anteil der gesamten chinesischen Mobilfunkteilnehmerbasis, will Apple mehr als nur 15 Prozent. Mit den Deals der Cupertino, Calif.-basierte Technologie-Riese hat mit den beiden der größten Netze des Landes gemacht, ist Apple brechen in einem meist unerschlossenen Markt, wo andere, mit der gelegentlichen seltene Ausnahme, nicht konkurrieren.

China ist der Schlüssel für viele Unternehmen, nicht nur im Hardware-Bereich, und sicher nicht nur im Handy- oder Smartphone-Bereich. Nur wenige Firmen wie Lenovo und Samsung – mit ihren PC- bzw. Smartphone-Angeboten – haben ein Bein in der Region, das die meisten US- und westlichen Marken weiterhin scheut.

IPhone, hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple veröffentlicht ein neues iPhone, Mobilität, $ 400 chinesischen Smartphones? Apple-und Samsung-Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin, iPhone, Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden, iPhone, iPhone 7 Pricetags können behindern China Vertrieb

Aber Apple geht nicht mit halbherzig hinein. Es ist auf zwei der großen Fluggesellschaften auf den ersten mit dem iPhone 5 springen. Trotz der Tatsache, dass das Unternehmen verpasste auf einem Deal mit China Mobile, dem Staat im Besitz der größten Mobilfunknetz mit mehr als 700 Millionen Abonnenten, 15 Prozent werden sich bis Ende 2013 noch dramatisch erhöhen.

China Mobile läuft eine andere 3G-Hardware-Infrastruktur als China Unicom, aber trotzdem, ein breiteres und komplexeres Problem entwickelt aus ersten Gesprächen in Fragen der Einnahmen-Sharing, berichtet Reuters. Das heißt, es gibt Hoffnung in die Zukunft, dass Apple kann die 3G Inkompatibilitäten überspringen und direkt auf China Mobile LTE-Netzwerk zu springen.

Das Netz hat nur ungefähr 80 Million Teilnehmer auf seinem 3G Netz und bildet einen Sprung zu seinem LTE Netz eine Bargeldkuh für Apple und einen sehr großen Aufschwung zu den Einkommen für das staatliche Netz. Verhandlungen könnten hart sein, und Apple kann nicht gewinnen so viel aus ihm heraus, wie es wollen kann, aber es kann die Kugel zu beißen, wenn es wirklich auf dem chinesischen Markt dominieren will.

China ist ’15 Prozent ‘von Apples Umsatz. Dieser Prozentsatz soll im Laufe des Geschäftsjahres 2013 rasant ansteigen.

Es könnte jedoch noch Jahre entfernt sein, und wahrscheinlich sein wird. Für jetzt, schieben Vergangenheit, dass 15 Prozent-Marke in China bleibt Apples alleiniger Fokus in der Region.

Für jetzt sind 15 Prozent genug, um Apples aufstrebenden Cash-Haufen von mehr als 120 Milliarden Dollar, eine Zunahme von zwei Dritteln aus dem vergangenen Jahr 81,6 Milliarden Dollar am Ende des Geschäftsjahres 2011 hinzuzufügen.

Ein Jahr nach dem ersten Anstieg des chinesischen Marktes mit zwei getrennten Verträgen mit dem zweiten und drittgrößten Mobilfunkanbieter im Land werden die 15 Prozent für den Umsatz und das Ergebnis des laufenden Geschäftsjahres unwesentlich erscheinen.

Es gibt Hoffnung, dass in den kommenden Monaten und Quartalen, Apple ein Geschäft mit China Mobile sichern kann. Sobald es, dass China gehört zu Apple, und die Auswirkungen dieser wird auf dem Rest des Smartphone-Markt wird verheerend sein.

Hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht

$ 400 Chinesische Smartphones? Apple und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin

Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden

IPhone 7 Pricetags können China Umsatz zu behindern