China Augen 100M neue 3G Abonnenten im Jahr 2013

China beabsichtigt, weitere 3G-und Breitband-Internet-Nutzer auf die bestehende Nutzerbasis in das neue Jahr hinzuzufügen, in der Hoffnung, dass es die Einnahmen der heimischen Telekommunikations-und Software-Industrie zu steigern.

In einem Bericht von Xinhua Donnerstag, sagte das Ministerium für Industrie und Information Technology (MIIT) das Land wird schätzungsweise 100 Millionen neue 3G-Abonnenten im Jahr 2013 hinzufügen. Ebenso wird die Zahl der Breitband-Internet-Nutzer, wird erwartet, um 25 Millionen, Nach Minister für Industrie und Information Technology Miao Wei.

Mit der Zahl der neuen Kunden, die an Bord kommen, sagte das Ministerium, dass es eine 8-Prozent-Zunahme der Hauptgeschäftseinnahmen für die Telekommunikationsindustrie erwartet. Die Software- und IT-Dienstleistungsbranche dürfte ebenfalls um rund 25 Prozent wachsen.

Miao fügte das Wachstum dieser Branchen im Jahr 2012 wurde dazu beigetragen, indem mehr privates Kapital in den Markt eintreten, senken Servicegebühren und die Verbesserung der Service-Qualität.

Telcos, Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps insgesamt Geschwindigkeiten in Live-4G-Netzwerk-Test, Telcos, Reliance Jio rockt indischen Telekom mit billigen Daten und freie Stimme, NBN, NBN wird Australien setzen In einer “Führungsposition”: Bill Morrow

Als Ergebnis, bis Ende November 2012, die Zahl der Handy-Nutzer überschritten 1,1 Milliarden und 3G-Nutzer haben 220 Millionen erreicht. Breitband-Internet-Nutzer kamen auf 174 Millionen, berichtete der Bericht.

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

? Reliance Jio rockt indischen Telekom mit günstigen Daten und freie Stimme

NBN wird Australien in eine “Führungsposition” bringen: Bill Morrow