Microsoft wird mit Windows 8.1-Aktualisierungsrichtlinien veröffentlicht

Mit den öffentlichen Vorschau-Builds von Windows 8.1 fällig später in diesem Monat, fragen sich eine Reihe von Benutzern, wie Microsoft plant, das Upgrade zu behandeln.

Windows 10, Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren, Enterprise-Software, Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play, Microsoft, könnte die Zukunft von Android Windows sein? : Lösen Sie Netzwerkprobleme mit einem Klick-Reset

Auf TechEd North America, teilten Beamte einige Details zu diesem Thema in einer Sitzung mit dem Titel “Windows RT in der Enterprise.”

Microsoft-Beamte haben zuvor gesagt, dass das Unternehmen plant, liefern die öffentliche Vorschau von Windows 8.1, Codenamen “Blue”, über den Windows-Speicher, am 26. Juni.

Microsoft Senior Product Marketing Manager Michael Niehaus wiederholte diese Nachricht in der RT in der Enterprise-Sitzung am 4. Juni. Wenn die 8.1-Vorschau verfügbar ist, erhalten Windows 8 und Windows RT-Benutzer eine Windows Update-Benachrichtigung. Dieses Update löst die neuen Bits aus, die im Windows Store angezeigt werden, wo potentielle Tester die Beschreibung lesen und auswählen können, ob sie installiert werden sollen oder nicht.

Sobald die finalen Versionen von Windows 8.1 verfügbar sind, werden nach der Freigabe zur Fertigung diejenigen, die die Vorschau heruntergeladen haben, das gleiche Windows Update mit Windows Store-Benachrichtigung erhalten. Während ihre Daten und Konten beibehalten werden, wenn und wann sie die kostenlose endgültige Version 8.1 installieren, müssen alle ihre Apps neu installiert werden, sagte Niehaus.

Wenn Microsoft Windows 8.1 später in diesem Jahr veröffentlicht, wird es eine Reihe von Usability-Änderungen zur Behebung von Beschwerden von Nutzern enthalten. Ich habe meine eigene Liste der kleinen Änderungen zusammengestellt, die Windows 8.1 mehr verwendbar machen würden. Vielleicht machen sie es im nächsten Jahr in Windows 8.2.

Selbst wenn Tester sich stattdessen entscheiden, ihre Geräte nach der Installation der Vorschau-Bits wieder auf Windows 8 zu rollen, müssen sie ihre Apps nach der Umstellung auf die RTM-Version von Windows 8.1 erneut installieren.

Update: Für diejenigen fragen, welche Anwendungen müssen neu installiert werden, es hängt davon ab, ob der Tester läuft auf Windows auf ARM oder x86. Auf Windows-RT-Geräten müssen die Windows Store- und Metro-Style-Anwendungen neu installiert werden, für x86-basierte Windows 8-Systeme müssen die Tester beide Windows-Speicher- / Metro-Style- und Desktop-Apps neu installieren, sagte ein Microsoft-Sprecher .

Windows 8-Benutzer, die die Vorschau nicht installieren und stattdessen direkt von Windows 8 / Windows RT auf Windows 8.1 installieren, müssen ihre Apps nicht neu installieren. Alle Einstellungen, Daten und Apps übernehmen wird, sagte ein Sprecher, als ich fragte. Die Nutzer können entscheiden, wann und ob sie von Windows 8 und Windows RT auf die 8.1-Versionen verschoben werden wollen, betonen Beamte.

Niehaus charakterisiert das Windows 8 bis 8.1-Upgrade als “ein wenig besser”, als Microsoft das Windows 8-Test-Build auf RTM-Upgrade behandelt. Ein Microsoft-Sprecher sagte der Windows 8 bis 8.1-Upgrade wäre “vergleichbar”, um die Windows 7 bis Windows 8 Upgrade, in Bezug darauf, wie das Upgrade behandelt mit Benutzer-Einstellungen, Daten und Anwendungen.

Niehaus sagte auch Sitzung Teilnehmer, dass Microsoft erwartet, dass eine reduzierte Fußabdruckgröße für Windows 8.1 im Vergleich zu Windows 8 haben. Er sagte, das Team hat an der Beseitigung von alten Komponenten, temporäre Dateien und die Verbesserung der NTFS-Komprimierung, um mehr Platz auf den Maschinen der Benutzer freigegeben . Er stellte fest, dass 4 GB freier Speicherplatz benötigt werden, um die Windows 8.1-Vorschau zu installieren. Und er sagte, dass die Installation von Windows 8.1 nicht dazu führen, dass der Ersatz der Wiederherstellungspartition in Windows 8.

“Wenn Sie es gelöscht haben, wird [8.1] es nicht ersetzen”, sagte Niehaus.

Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren

Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play

Könnte die Zukunft von Android Windows sein?

Windows 10 Tipp: Lösen Sie Netzwerkprobleme mit einem One-Click-Reset