HP gewinnt die Kontrolle über die Autonomie

HP sagte, dass es die Kontrolle über die Autonomie über ein Cash Tender-Angebot gewonnen hat.

Das Unternehmen sagte, dass es mehr als 87 Prozent der Autonomie für 25,50 £ pro Aktie in bar erworben hat.

Mit dem Deal, der von Analysten zu teuer gehalten wurde, gewinnt HP 25.000 Kundenkonten und kann seinen Plan zur Rüstung seiner Software-Einheit verfolgen.

Autonomie gilt als Spezialist für die Verwaltung unstrukturierter Daten. HP CEO Meg Whitman sagte Autonomy ermöglicht es dem Unternehmen “zu verwalten und zu extrahieren Bedeutung aus, dass die Daten zu fahren Einsicht, Voraussicht und bessere Entscheidungsfindung.”

Mike Lynch, derzeitiger CEO von Autonomy, wird weiterhin das Geschäft führen und Bericht an Whitman. Lynch wurde auf Empfängerseite von Widerhaken von Oracle CEO Larry Ellison. Ellison sagte, dass Autonomy zu Oracle eingekauft wurde. Lynch war nicht einverstanden.

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes?

Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top 20

ANZ Bank zu shuffle Tech Executive Deck

Delta setzt Preisschild auf Systemsausfall: $ 150 Million im Pretaxeinkommen

Was die Oracle-Autonomie-Klappe wirklich ist, Oracle spiegelt HP mit angeblich Autonomie “Shopping” gaffe, HP CEO Whitman: PC-Spin-off noch im Spiel, Autonomy Deal zu

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes, CXO, Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top-20, CXO, ANZ Bank shuffle tech Executive Deck, Data Center, Delta setzt Preisschild auf Systeme Ausfall: $ 150.000.000 in pretax Einkommen