Belkin Bluetooth USB-Adapter Überprüfung

Belkin Bluetooth USB Adapter fügt umfassende Bluetooth-Funktionalität für jeden Desktop-oder Notebook-PC. Es ist einfach zu bedienen, obwohl es eine Balance zwischen Sicherheit und Usability zu schlagen, und es ist auch erschwinglich.

Der Adapter selbst ist sehr kompakt bei 38mm x 57mm x 13mm. Allerdings steckte in einen USB-Port an der Seite eines Notebooks es wäre ziemlich prekär und leicht zu entfernen. Wir empfehlen die Verwendung des mitgelieferten USB-Verlängerungskabels und die Befestigung des Adapters an einer festen Oberfläche, wie z. B. eine Wand oder den Notebookdeckel, mit einem Klettband oder ähnlichem. Dies ist auch für Desktop-PCs nützlich, bei denen die Rückseite der Systemeinheit möglicherweise nicht der beste Platz für den Adapter ist.

Ihre Schnittstelle zur Welt von Bluetooth ist die Bluetooth-Nachbarschaft, die sowohl als Desktop- als auch als Taskleistensymbol angezeigt wird. Leider können Sie nicht konfigurieren, dass dies nur eine von diesen – Sie sind mit beiden stecken. Dies funktioniert ähnlich wie die Netzwerkumgebung, die Teil von Windows ist: Wenn Sie es öffnen, erhalten Sie eine Übersicht über alle Bluetooth-Geräte, mit denen Sie bereits verbunden sind, und Optionen für die Suche nach weiteren Geräten. Sie können sich auch die Dienste ansehen, die Ihr eigener PC bietet und konfigurieren. Ein Control Panel-Applet wird Ihrem System für die Bluetooth-Konfiguration hinzugefügt, obwohl Sie auf das gleiche Applet zugreifen können, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleistensymbol klicken.

Der Bluetooth USB Adapter unterstützt die serielle Schnittstelle, Fax, Netzwerkzugang, DFÜ-Netzwerk, Datenübertragung, Visitenkartenaustausch und Informationssynchronisationsprofile. Alle diese Dienste können von Ihrem PC genutzt werden. Sie können wählen, welche dieser Dienste Sie bereitstellen und welche Sicherheitsstufe für jeden einzelnen Service zusätzlich zur allgemeinen Sicherheitsstufe benötigt wird.

Die Bluetooth-USB-Firmware kann aktualisiert werden, so dass neue Profile hinzugefügt werden können, wie und wann sie erstellt werden. Es gibt andere relevante Profile, die von der Bluetooth Special Interest Group (SIG) – dem für den Standard verantwortlichen Gremium – entwickelt werden. Daher ist es wichtig, neue Funktionen für den Bluetooth USB hinzuzufügen.

Mit zwei Bluetooth USB Adaptern konnten wir Dateien zwischen PCs verschieben, Visitenkarten austauschen und die anderen Dienste nutzen. Wir könnten über einen Bluetooth-Druckeradapter drucken und andere Bluetooth-Geräte wie z. B. Telefone abfragen, auch wenn sie keinen Dienst zur Verfügung stellen, den wir verwenden könnten. Wir fanden die Funkreichweite höher als erwartet – über 20 m durch Wände und in einer elektrisch geräuschvollen Umgebung. Der Bluetooth USB Adapter erlaubt Ihnen, die maximale Sendeleistung zu verringern, wenn Sie nur Geräte in der Nähe verwenden werden.

Auf einer Maschine, die APM verwendet und nicht ACPI-Power-Management, bemerkten wir, dass nach einem Zeitraum von Inaktivität der Adapter schlafen ging, schien auch nicht aufzuwachen, entweder – es verschwand aus der Liste der Bluetooth-Hardware in der Konfiguration. Ziehen Sie den Netzstecker und stecken Sie es wieder gelöst, und wir verloren nie eine Verbindung während einer Datenübertragung, aber Belkin sollte in diese schauen, auch wenn es ein Windows-Problem ist.

Das eigentliche Problem ist – und dies ist nicht auf Belkins Produkt beschränkt -, dass die Unterstützung für die verschiedenen Bluetooth-Profile variiert drastisch über verschiedene Geräte. Ein Bluetooth-fähiger Handheld kann möglicherweise den Netzwerkzugriffsdienst verwenden, der über den Adapter bereitgestellt wird, aber das Visitenkartenaustauschprofil nicht unterstützt. Es ist auch denkbar, dass das schnurlose Telefonieprofil im Bluetooth USB unterstützt werden konnte, solange ein geeignetes Sprachmodem im PC installiert war. Die Dinge ändern sich mit der Zeit, aber wir sind immer noch in einem relativ frühen Stadium der Bluetooth-Entwicklung.

Allgemeine Probleme mit Bluetooth-Technologie beiseite, ist dies ein ausgezeichnetes Produkt. Die Integration mit Windows bestehenden Netzwerken ist gut, und die Schnittstelle wird vertraut sein, die meisten Menschen. Der Formfaktor des Adapters ist möglicherweise nicht der beste für mobile Benutzer, aber eine PC-Karte oder CompactFlash-Kartenversion wird mehr kosten. Wenn Sie über andere Bluetooth-fähige Geräte verfügen und diese mit Ihrem PC verwenden möchten, ist dies eine großartige Möglichkeit.

Microsoft Sprightly, First Take: Erstellen Sie ansprechende Inhalte auf Ihrem Smartphone

Xplore Xslate D10, First Take: Ein hartes Android-Tablet für anspruchsvolle Umgebungen

Kobo Aura ONE, First Take: Großformatiger E-Reader mit 8 GB Speicherplatz

Getac S410, Erstes Nehmen: Ein starker, im Freienfreundlicher 14-Zoll-Laptop